STARTSEITEUNTERNEHMENNEWSSERVICESCANEASYKARRIEREKONTAKT/IMPRESSUM
SERVICESDer Ablauf

Der Ablauf

Die Schleißheimer GmbH arbeitet als Lösungs- und Produktlieferant nach einem strukturierten Prozess. Am Anfang des Weges steht die Beratung: Welche Technologien werden eingesetzt, was muss das Produkt leisten? Danach erarbeiten wir detaillierte Spezifikationen. Im nächsten Schritt werden diese Vorgaben implementiert. Der fertige Prototyp durchläuft rigorose Tests, um sicherzustellen, dass alle Vorgaben umgesetzt und Standards eingehalten wurden. Schlussendlich wird die Fertigung nach wirtschaftlichen und technologischen Aspekten optimal eingestellt. Jedes unserer Elektronikprojekte greifen wir regelmäßig auf, um technologisch neue Erweiterungen, Verbesserungen und Aktualisierungen vorzuschlagen: Damit Ihre Lösung oder Ihr Produkt nicht von den Marktanforderungen überholt wird. 

Beratung

Am Anfang jedes Produkts steht das Konzept: Was soll die Elektronik später leisten? Welche Technologien kommen zum Einsatz? Unter welchen Bedingungen muss das Produkt arbeiten? Welche Standards müssen erfüllt werden? Zusammen mit dem Kunden formulieren wir Ziele, recherchieren Optionen und stimmen das Konzept für Hardware und Software ab. In das Design fließen schon jetzt sowohl technologische Überlegungen ein als auch Aspekte, die später für eine wirtschaftliche Serienproduktion relevant sind. Das Ergebnis ist ein Lastenheft, in dem alle Erwartungen an das fertige Produkt niedergelegt sind.

Definition

Aufbauend auf dem fertigen Konzept designen wir die Elektronik. Wir legen genaue Spezifikationen fest, bestimmen, welche Bauteile verwendet werden und definieren die Maße der Elektronik. Wir planen und beschreiben, auf welche Weise wir die im Lastenheft formulierten Erwartungen umsetzen. Am Ende dieses Prozessschritts steht das Pflichtenheft als klare Richtlinie für Entwicklung und Produktion.

Umsetzung

In der Umsetzungsphase führen wir die in den Konzepten  definierten Aufgaben durch und arbeiten das Pflichtenheft ab. Wir erstellen Prototypen und Muster der Hardware und schreiben die nötigen Softwarebausteine. Alle notwendigen Bauteile wie Gehäuse oder Befestigung werden angefertigt. 

Test

Der erstellte Prototyp durchläuft anschließend eine umfangreiche Testphase. Wir überprüfen, ob alle Anforderungen des Kunden umgesetzt sind. Zudem führen wir Umwelttest durch: Erfüllt das Produkt auch in der echten Welt alle Erwartungen? Werden die gültigen Grenzwerte eingehalten? Ist das Produkt betriebssicher? In diesem Schritt prüfen wir das Produkt auch auf branchenspezifische Anforderungen, z. B. an Sicherheit oder Zuverlässigkeit.

Fertigung

Sind alle Tests erfolgreich, beginnt die Serienproduktion. Dabei achten wir sowohl auf niedrige Fehlerraten als auch auf einen wirtschaftlichen Betrieb. Auch danach betreuen wir sie weiter. Wir passen System und Komponenten veränderten Marktbedingungen an, optimieren Fehlerraten und sorgen für eine effiziente Fertigung und langfristige Verfügbarkeit. Kleinere Stückzahlen stellen wir in der eigenen Fertigung her, für größere Produktionen arbeiten wir mit erfahrenen Partnern zusammen.


Broschüre Lösungen, Produkte, Entwicklungen

Von der Idee bis zum fertigen System – vom Lastenheft bis zum Zulieferprodukt – vom Entwicklungsauftrag bis zur Realisierung: Alle Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot in einer kompakten Broschüre.

 

 Jetzt herunterladen! (2.1 MB)

Druckversion Die Seite auf Deutsch anzeigen View this page in English